Termine
ittwoch

Qualitätszirkel der Ärzte in Bad Berleburg, Erndtebrück
und Bad Laasphe (Gäste sind herzlich willkommen!)
Fort- und Weiterbildungen der ÄKWL / KVWL
Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF)
im Deutschen Hausärzteverband e.V.
Fort- und Weiterbildungen für Sportmedizin der DGSP
Fort- und Weiterbildungen - Verband Deutscher Podologen (VDP)
Fortbildungen der DRK Kinderklinik Siegen
Fortbildungen der Kreisklinikums Siegen - Haus Hüttental
Fortbildungen des Qualitätszirkels Palliativmedizin Siegen
Fortbildungen des Regionalen Schmerzzentrums DGS Siegen
Interdisziplinäres Schmerzforum Siegen (ISS)

"Bündnis gegen Depression" in Olpe - Siegen - Wittgenstein
COMED (Tagungen - Kongresse - Events)

I.O.E. Informatio Omnia Est (Termine)
med-congress.ch - medizinische Fortbildungen und Kongresse
Fortbildungen der Frielingsdorf Akademie

QUALITÄTSZIRKEL

Qualitätszirkel der Ärzte in Bad Berleburg, Erndtebrück und Bad LaaspheQualitätszirkel
der niedergelassenen Ärzte
im Altkreis Wittgenstein

"Asthma und COPD - Update"

Termin: Mittwoch, 24. April 2019, 19.00 Uhr

Ort: N.N.
N.N. · 57319 Bad Berleburg

Thema

"Asthma und COPD - Update"

Referentin:

  • Frau Sabrina Schmidt
    Fachärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde und Allergologie, Siegen
    Internet: pneumologie-siegen.de

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

beinahe würde ich sagen wollen, wir sind schon wieder mitten im neuen Jahr. Doch einige Frühlingsgefühle wollten uns weismachen, dass es schon an der Zeit sei, Frühlingsgefühle zu erleben.

Ja, die Pollenallergiker und die Asthma-Patienten mussten einige Tagen leiden, während die sog. Gesunden die Sonne genießen konnten.

Neue Leitlinien, Updates und zahllose neue Medikamente, alles unter einen Hut zu bringen - welch eine Kunst, wenn es denn so sein soll.

Wir freuen uns über eine sehr kompetente Referentin, die uns vor vielen Jahren schon einmal mit einem großartigen Vortrag Freude bereitet hat.

Die Referentin Sabrina Schmidt hat eine lange Erfahrung mit Patienten, die lungenkrank sind bzw. Allergien aufweisen.

Wir sollten der hervorragenden Referentin mit möglichst vielen Zuhörern unseren Respekt erweisen.

Die Firma Boehringer Ingelheim wird unsere Veranstaltung sponsern und die Kosten für die Referentin und einen kleinen Imbiss übernehmen.

Ich würde mich sehr über zahlreiches Erscheinen freuen.

Die ÄKWL hat die Fortbildung mit 5 Punkten zertifiziert.
Barcode bitte nicht vergessen.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Ihr
Dr. Holger Finkernagel


DOWNLOAD (Flyer) - Info:

Flyer "Qualitätszirkel 24.04.2019" (PDF: 521 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]

Seitenanfang

Gesundheitskongress des Westens 2019

Gesundheitskongress des Westens 2019

"Gesundheitskongress des Westens 2019"

Termin: Dienstag/Mittwoch, 26./27. März 2019

Ort: Kongresszentrum Gürzenich
Martinstraße 29 - 37 · 50667 Köln


Sehr geehrte Damen und Herren,

Gesundheitskongress des Westens 2019"Der Druck nimmt zu: Zeit für mutige Veränderungen!", lautet das Motto beim Gesundheitskongress des Westens 2019.

Langjährige Zankäpfel wie die Krankenhausfinanzierung, der Morbi-RSA, aber auch das aktuelle Terminversorgungsgesetz und damit die Zukunft der Selbstverwaltung sind Themen, bei denen Bund und Länder sich oft blockieren und damit eine zukunftsgerichtete Entwicklung des Gesundheitswesens verlangsamen. Welcher mutigen Entscheidungen es bedarf, damit Bund und Länder in der Gesundheitspolitik konsequenter als bisher an einem Strang ziehen können, ist eines der Schwerpunkte beim Gesundheitskongress des Westens in Köln.

Der Gesundheitskongress des Westens hat in diesem Jahr viele Visionäre und Innovatoren eingeladen, Menschen, die trotz oftmals nicht einfacher Rahmenbedingungen kraftvoll tätig sind. Ihre Ansätze sind mutig, aber durchaus auch umstritten, so bei Katharina Jünger, die mit ihrem Start-up "TeleClinic" "Videosprechstunden" aufbaut. Oder Kaspar Pfister, der mit Erfahrungen aus seiner Ministeriumszeit das Pflegekonzept "Stambulant" mit mehr Autarkie für pflegebedürftige Menschen umsetzt. Prof. Dr. Jochen Werner, Vorstandsvorsitzender der Uniklinik Essen, wiederum arbeitet mit Hochdruck daran, sein Klinikum zum ersten voll digitalisierten Smart Hospital Deutschlands zu machen. Und Dr. Matthias Bracht, Geschäftsführer im Klinikum Region Hannover, musste bei der Konsolidierung seiner zehn Kliniken viele mutige Entscheidungen treffen, ehe nach jahrelangen Verlusten seit 2016 wieder schwarze Zahlen geschrieben werden konnten – um nur einige zu nennen.

Der Kongress wendet sich auch den weiteren Fachthemen aus Gesundheitspolitik, Krankenhaus, Reha und den Herausforderungen der niedergelassenen Ärzte- und Zahnärzteschaft zu. 2019 erwarten wir wieder rund 1.000 Teilnehmer – Klinikmanager, Ärzte, Verantwortliche aus Gesundheitspolitik und Gesundheitsunternehmen, aus Forschung und Wissenschaft.

Wichtige Information für Ärztinnen und Ärzte
Die Zertifizierung als ärztliche Fortbildung ist bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Seien Sie mit dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Claudia Küng
Kongressleitung

Prof. Dr. Wolfgang Greiner
Wissenschaftlicher Leiter


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

Gesundheitskongress des Westens 2019 (PDF: 1,39 MB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über den Gesundheitskongress des Westens
finden Sie im Internet unter:

www.gesundheitskongress-des-westens.de

Seitenanfang

Société Francophone du Diabète

Société Francophone du Diabète

"Congrès SFD 2019"

Termin: Dienstag - Freitag, 26. - 29. März 2019

Ort: Marseille Chanot
Parc Chanot, Rond-Point du Prado · 13009 Marseille, France

Congrès SFD 2019

Chers Collègues et Amis,

C'est avec beaucoup de plaisir et de fierté que nous organisons le prochain congrès de la Société Francophone du Diabète à MARSEILLE du 26 au 29 Mars 2019.

Le dernier rendez-vous entre la doyenne des grandes villes françaises et ses 2600 ans d'histoire et la communauté diabétologique francophone a eu lieu en 2007. Comme Marseille, la diabétologie francophone a bénéficié ces dernières années de profondes mutations. La diabétologie évolue et Marseille aussi ! Nous comptons sur l'attractivité retrouvée de notre ville pour attirer un grand nombre de cliniciens, de chercheurs et de paramédicaux.

Le congrès se déroulera au Palais des Congrès du Parc Chanot, en plein cœur de la ville, avec un accès très facile par TGV ou par avion à partir des grandes villes de France et de la francophonie.

Comme chaque année, le programme scientifique sera varié et de qualité et s'attachera à couvrir l'ensemble des champs de notre spécialité, en laissant une grande place aux innovations thérapeutiques et technologiques. Le congrès de la SFD est le moment privilégié dans les relations de partenariat unissant l'industrie pharmaceutique et le monde de la diabétologie. Avec la société Colloquium, nous travaillons main dans la main pour garantir le plus grand succès à cette collaboration.

Le comité d'organisation, le bureau de la SFD et Colloquium seront à votre disposition pour que cette manifestation soit un plein succès pour chacun d'entre vous.

Professeur René Valéro et Professeur Denis Raccah
Présidents


Weitere Informationen über die Société Francophone du Diabète
und den Congrès SFD 2019 finden Sie im Internet unter:

www.sfdiabete.org
www.congres-sfd.com

Seitenanfang

St. Marien-Krankenhaus Siegen

St. Marien-Krankenhaus Siegen

"Brustkrebs-Akademie: Update und Fallbeispiele"

Termin: Mittwoch, 27. März 2019, 17.00 Uhr

Ort: Hotel Pfeffermühle
Frankfurter Straße 261 · 57074 Siegen


Brustkrebs-Akademie: Update und Fallbeispiele

Dr. med. Joke Tio
Ärztliche Kursleitung
Leitende Ärztin Bereich Senologie
UKM Brustzentrum, Münster

Ich freue mich über Ihre Teilnahme.

Dr. Badrig Melekian
Chefarzt Frauenklinik
St. Marien-Krankenhaus Siegen


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

Flyer Brustkrebs-Akademie 2019 (PDF: 1,12 MB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über das St. Marien-Krankenhaus Siegen finden Sie im Internet unter:

www.marienkrankenhaus.com

Seitenanfang

Ärzteverein Kreis Olpe

Ärzteverein Kreis Olpe

"Herzensangelegenheiten 2019: Aktuelle Highlights zu Herzinsuffizienz, Migräne und COPD"

Termin: Samstag, 30. März 2019, 8.45 bis 14.00 Uhr

Ort: Hotel Diehlberg
Am Diehlberg 2 · 57462 Olpe-Sondern


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Herzensangelegenheiten 2019: Aktuelle Highlights zu Herzinsuffizienz, Migräne und COPDder Ärzteverein Kreis Olpe lädt auch in diesem Jahr wieder zu einer Samstagsveranstaltung ein.

Aufgrund der Aktualität wurden die Themen "Migräne" und "Typische Arzneimittelinteraktionen" in das Programm der Fortbildungsreihe "Herzensangelegenheiten" aufgenommen. Wir konnten PD Dr. med. Frank van Buuren (CA Medizinische Klinik St. Martinus-Hospital Olpe), Dr. med. Till Walter (FA Innere Medizin/Kardiologie), Dr. med Philipp Kneppe (hausärztl. Internist / Diabetologe), Dr. med. Eugen Schlegel (FA f. Neurologie / Psychiatrie und), Prof. Dr. med Niels Voigt (Institut f. Pharmakologie u. Toxikologie Göttingen), Dr. med. Martin Bischopink (CA Medizinische Klinik St. Josefs-Hospital Lennestadt) und Dr. Andreas Schleser (Ltd. OA Nephrologie, Katharinen-Hospital Unna) als Referenten gewinnen.

Die Fortbildungsveranstaltung wird von der Firma Novartis finanziert und nach den Vorgaben des FSA-Kodex durchgeführt.

Für die Veranstaltung ist eine CME-Zertifizierung durch die Ärztekammer beantragt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, welche für Sie selbstverständlich kostenfrei ist.

Mit kollegialen Grüßen,

Stefan Spieren MBA
1. Vorsitzender


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

Herzensangelegenheiten 2019 (PDF: 618 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über den Ärzteverein Kreis Olpe
finden Sie im Internet unter:

aerzteverein-kreis-olpe.de

Seitenanfang

Bioevents

Bioevents

3rd International Annual Congress on Clinical Trials (IACCT2019 Europe)

"3rd International Annual Congress on Clinical Trials (IACCT 2019 Europe)"

Termin: Donnerstag/Freitag, 4./5. April 2019

Ort: Hilton Wien
Am Stadtpark 1 · A-1030 Wien (Austria)


Dear Colleagues,

3rd International Annual Congress on Clinical Trials (IACCT2019 Europe)It is with great pleasure that we invite you to attend The 3rd International Annual Congress on Clinical Trials (IACCT2019 Europe) which will take place 4-5 April 2019 in Vienna, Austria.

IACCT2019 Europe follows the success of the 2nd Congress which took place June 2018 in Vienna and will discuss the Involvement of Patients in Clinical Research and Practical Aspects of Patient Recruitment and Retention in International Clinical Trials.

The Congress will welcome professionals from the clinical trials community from academia, clinical research entities, pharmaceutical, biomedical, medical device industries and other aspects to the majestic city of Vienna.

We hope you will join us at IACCT2019-Europe in the exciting and historical city of Vienna.

Suzanne Pozsonyi, The Netherlands
Conference Chair

Congress Program


Weitere Informationen über den 3rd International Annual Congress on Clinical Trials (IACCT2019 Europe) finden Sie im Internet unter:

www.iacct2019-europe.com

Seitenanfang

Allianz-Veranstaltung:
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG und
Lilly Deutschland GmbH

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Lilly Deutschland GmbH

"Expertenmeeting Diabetologie/Pneumologie"

Termin: Mittwoch, 10. April 2019, 18.00 Uhr

Ort: Landgasthof Hoffmann
Mescheder Straße 80 · 59823 Arnsberg


Sehr geehrte Frau Doktor,
sehr geehrter Herr Doktor,

Expertenmeeting Diabetologie/Pneumologiehiermit möchten wir Sie ganz herzlich zum Expertenmeeting Diabetologie/Pneumologie nach Arnsberg in den Landgasthof Hoffmann einladen.

Die Veranstaltung umfasst umfangreiche Updates der Diabetologie und der Pneumologie, in denen sich Herr Dr. Christoph Rother und Herr Dr. Ralf Schmatzler mit aktuellen und praxisrelevanten Themen an Sie wenden möchten. Nach den Vorträgen räumen wir jeweils genügend Zeit zur Diskussion und für die Beantwortung offener Fragen ein. Hier wird Ihnen Zeit für den fachlichen und kollegialen Austausch zur Verfügung gestellt.

Schon heute freuen wir uns, Sie am Mittwoch, 10. April 2019 um 18.00 Uhr begrüßen zu können.

Ein Imbiss steht Ihnen im Restaurant zur Verfügung.

Fortbildungspunkte sind für die Veranstaltung beantragt.

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie höflich bitten, uns Ihre verbindliche Zusage mit beiliegendem Anmeldebogen bis zum 03. April zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Boehringer-Ingelheim-Team


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

Expertenmeeting Diabetologie/Pneumologie (PDF: 3,14 MB)
Expertenmeeting (Anmeldung) (PDF: 1,79 MB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über die Akademie DO
finden Sie im Internet unter:

www.boehringer-ingelheim.de
www.lilly-pharma.de

Seitenanfang

Bioevents

Bioevents

Diabetic Foot Europe 2019

"Diabetic Foot Europe 2019 - The European Conference on Controversies in Diabetic Foot Management"

Termin: Donnerstag/Freitag, 2./3. Mai 2019

Ort: Hilton Wien
Am Stadtpark 1 · A-1030 Wien (Austria)


Dear Colleagues,

It is with great pleasure that we invite you to attend The European Conference on Controversies in Diabetic Foot Management (Diabetic Foot-Europe) taking place 2-3 May 2019 in Vienna, Austria.

Diabetic Foot is one of the most serious complications of Diabetes – which is of an epidemic scale in both developed and developing countries. Ulceration of the feet would severely aggravate the overall health status and patient condition and will likely have socioeconomic impact as well, particularly if eventually leading to foot or limb amputation. Clearly, managing the diabetic foot is a multidisciplinary effort by experts such as podiatrists, orthopedists, vascular and plastic surgeons, dermatologists, neurologists, endocrinologists, diabetes specialists, biomechanists, rehabilitation physicians, physical therapists, nutritionists, nurses, footwear and orthotic consultants and industry research & development leaders. Biomedical research in gait and motion science, tissue mechanics, microbiology, sensor technology, image processing and big data is foundational to clinical practice. This conference will provide a first-of-its-kind platform for multidisciplinary top-tier scientific and clinical discussions regarding the management and salvage of the diabetic foot, and will address technological innovation, debates and controversies in the field.

We hope you will join us at Diabetic Foot-Europe in Vienna.

Yours sincerely,

Prof. Amit Gefen
Conference Chair

Conference Program
Preliminary program subject to change


Weitere Informationen über die Diabetic Foot Europe 2019 - The European Conference on Controversies in Diabetic Foot Management finden Sie im Internet unter:

www.diabeticfoot-europe.com

Seitenanfang

D•A•CH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V.
Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.
Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung e.V. (DGAF)

D•A•CH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V.

Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung e.V. (DGAF)

"Vascular Medicine and Atherosclerosis Congress 2019 - VMAC 2019"

Termin: Donnerstag - Samstag, 16. - 18. Mai 2019

Ort: Sparkassenakademie | Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
Im Wald 1 · 55257 Budenheim

Vascular Medicine and Atherosclerosis Congress 2019 - VMAC 2019

VMAC 2019

The first joint meeting of the three leading societies focusing on atherosclerosis and its sequalae in Germany: DACH, DGFF and DGAF.

A true journey from bench to bedside featuring a plethora of hot topics and intriguing highlights from basic and clinical science, epidemiologic observations, and current state of the art clinical strategies and future concepts.

These include:
- Latest news from basic vascular research on atherosclerosis and associated diseases – new targets and novel markers
- Immunology made easy – immunomodulation the final fountain of youth?
- Practical lipidology – where do we stand, where will we go?
- Thrombosis and coagulation – what are our targets?
- Genetics – the explanation of everything?
- Personalized medicine – the future or a hollow promise?

We will feature an internationally renowned faculty presenting in various formats including keynote lectures and educational sessions but also modern formats such as Pro- and Contra and How to sessions with TED voting. In addition we encourage submission of high quality abstracts from researchers – young and old to showcase the latest science in the field.

Come and join us for VMAC 2019!

Winfried März
DACH
Oliver Weingärtner
DGFF
Andreas Zirlik
DGAF


Weitere Informationen über die Gesellschaften D•A•CH, DGFF und DGAF
und den Kongresss VMAC 2019 finden Sie im Internet unter:

www.dach-praevention.eu
www.lipid-liga.de
www.dgaf.de
www.vmac-2019.de

Seitenanfang

WISO S.E. Consulting GmbH

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2019: Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels

22. Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2019: "Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels"

Termin: Dienstag - Donnerstag, 21. - 23. Mai 2019

Ort: CityCube Berlin
Messedamm 26 · 14055 Berlin


Herzlich willkommen zum
Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2018!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die digitale Revolution macht Unglaubliches möglich: Die Diagnostik schaut in Echtzeit zelluläre Prozesse im lebenden Organismus an und entschlüsselt genetische Krankheitsursachen. Therapien werden auf das Genom einzelner Individuen zugeschnitten und tödliche Krankheiten immer häufiger zu chronischen Leiden reduziert. Es kommt zu überwältigenden Verbesserungen und Qualitätssteigerungen in der Gesundheitsversorgung. Jedenfalls theoretisch. Zwar verfügt das deutsche Gesundheitswesen über Wissen und Instrumente für den digitalen Fortschritt, aber bei der Umsetzung hakt es.

Für die elektronische Patientenakte und zur Vernetzung des Gesundheitswesens hat die US-Regierung 1996 und 2009 zwei große Gesetzeswerke geschaffen. Mit dem zweiten wurden gut 36 Milliarden US-Dollar Fördermittel bereitgestellt.

In Deutschland steht ein solcher gesamtgesellschaftlicher Kraftakt aus. Immerhin: Seit Kliniken und Praxen der Leistungserbringer von der Digitalisierungswelle erfasst worden sind, geht es mit dem einst so zähen Projekt der elektronischen Patientenakte unvermutet zügig voran. Drei Krankenkassenkonsortien führen sie gerade ein.

Doch was fehlt, sind – neben massiver Förderung – auch gesetzliche Rahmensetzungen. Denn bislang ist eine Interoperabilität zwischen den verschiedenen Patientenakten nicht sichergestellt. Zu wirkungsvollen Rahmenbedingungen des Gesetzgebers gehört aber ebenso die Festlegung technischer Standards wie die Anpassung von Berufsbildern in Medizin und Pflege, etwa indem zur Ausbildung auch das Fach Programmieren hinzukommt.

Das Motto des Hauptstadtkongresses 2019 lautet: "Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsberufe in Zeiten der Digitalisierung". Wir blicken in die Zukunft unseres Gesundheitswesens.

Es erwarten Sie also drei interessante Tage. Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Ingrid Völker
Kongressleitung


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

Flyer Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2019
(PDF: 433 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über die Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit finden Sie im Internet unter:

www.hauptstadtkongress.de

Seitenanfang

"Bündnis gegen Depression"
in Olpe - Siegen - Wittgenstein

Einladung zu den Gesundheits-Foren
"Depression kann jeden treffen"

Bündnis gegen Depression


"Depression kann jeden treffen" - Termine
TerminThema, Referent und Ort
N.N.

N.N.

Organisatorisches
Ansprechpartnerin
Kreis Siegen-Wittgenstein
Gesundheitsamt
Bärbel Müller-Späth
Kohlbettstraße 17 ·
57072 Siegen
Telefon (02 71) 333 - 2808
eMail b_mueller-spaeth@siegen-wittgenstein.de


Depression kann jeden treffen

Bündnis gegen DepressionAllein in Deutschland leiden 4 Millionen Menschen an einer Depression. Obwohl Depression eine sehr häufige Erkrankung ist, wird sie in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen und oft missverstanden. Sie ist nicht Ausdruck persönlichen Versagens, sondern eine Erkrankung, die jeden treffen kann, unabhängig von Beruf, Alter und sozialem Stand.Oft bricht die Depression in einen bis dahin gut funktionierenden Alltag ein und ist manchmal nur schwer von einer alltäglichen Verstimmung oder einer Lebenskrise zu unterscheiden. Patient und Arzt denken oft zunächst an eine körperliche Erkrankung. Durch kompetente Untersuchung ist fast immer eine sichere Diagnose und dadurch eine erfolgreiche Behandlung möglich. Eine nicht behandelte Depression führt zu unnötigem Leiden, nicht selten zur Selbsttötung.Wichtig:
Depression ist keine "Einbildung", sondern eine häufige und oft lebensbedrohliche Erkrankung, die heute sehr gut behandelt werden kann.

"Bündnis gegen Depression" - Ziele

Das Projekt "Bündnis gegen Depression" hat das zentrale Anliegen, die Versorgungssituation depressiv erkrankter Menschen in Deutschland zu verbessern.

Dies wollen wir auch in Olpe, Siegen und Wittgenstein durch eine intensive Aufklärungskampagne und Schulungen verschiedener Berufsgruppen erreichen.

Depression ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die zu einer massiven Einschränkung der Lebensqualität führt aber bei frühzeitiger Diagnostik gute Behandlungsmöglichkeiten hat. Jeder, der Interesse daran hat, sich über Depression in verschiedenen Lebensbereichen zu informieren, ist zu den Gesundheits-Foren herzlich eingeladen.

DOWNLOAD (Flyer):

Bündnis gegen Depression (Infos & Termine) (PDF: 656 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera])

Seitenanfang

Fortbildungsveranstaltungen
der DRK-Kinderklinik Siegen

DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH

Termine 2019

Termin: jeweils Mittwoch
17.00 bis ca. 18.30 Uhr

Ort: DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH
Wellersbergstraße 60 · 57072 Siegen


Fortbildungsplan 2019
Termin Thema und Referent
N.N.

N.N.

.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Gebhard Buchal

Chefarzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH


DOWNLOAD (Flyer):

DRK-Kinderklinik Siegen (Fortbildungen 2018 - 1. HJ)
(PDF: 971 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera])


Weitere Informationen zur DRK-Kinderklinik Siegen
finden Sie im Internet unter:

www.drk-kinderklinik.de

Seitenanfang

Kreisklinikum Siegen gGmbHFortbildungsveranstaltungen
des Kreisklinikums Siegen gGmbH

Haus Hüttental
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Veranstaltungen im Rahmen
der Facharztweiterbildung 2019

Termin: jeweils Mittwoch, 14.30 - 16.00 Uhr

Ort: Kreisklinikum Siegen gGmbH - Haus Hüttental
Weidenauer Straße 76 · 57076 Siegen
Konferenzraum Psychiatrie


Fortbildungsplan
TerminThema und Referent
27.03.2019
14.00 Uhr
bis
17.00 Uhr

"Arzt-Patienten-Kontakt"

Dr. Tatjana Reichhart
Ärztin aus München

Workshop 14-17 Uhr , im KoRa !!!

03.04.2019
14.30 Uhr

"Seelische Frauengesundheit: Schwangerschaft, Stillzeit"

Frau Prof. Dr. Stephanie Krüger
Charitè Berlin

10.04.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

08.05.2019
14.30 Uhr

"Wochenbettpsychose / -depression"

Frau Wohlfeld
Assistenzärztin

15.05.2019
14.30 Uhr

"Störung der Geschlechtsidentität / sexuelle Funktionsstörung"

Herr Sinani
Assistenzarzt

22.05.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

29.05.2019
14.30 Uhr

"Radiologische und neuroradiologische Besprechung"

TEAM Klinik intern Radiologie

05.06.2019
14.30 Uhr

"EEG"

Herr Dr. Schmidt
Lt. Oberarzt Neurologie

12.06.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

19.06.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

26.06.2019
14.30 Uhr

"Radiologische und neuroradiologische Besprechung"

TEAM Klinik intern Radiologie

Informationen

Kreisklinikum Siegen gGmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg
Haus Hüttental
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Chefarzt Dr. med. Heiko Ullrich
Weidenauer Straße 76 · 57076 Siegen
Telefon (02 71) 705-1901
Fax (02 71) 705-1994
eMail info@kreisklinikum-siegen.de


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Ihnen den aktuellen Fortbildungsplan im Rahmen der Facharztweiterbildung (offen für alle Berufsgruppen) präsentieren.

Die Veranstaltungen sind im Rahmen der "Zertifizierung der freiwilligen ärztlichen Fortbildung" der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit jeweils 2 Punkten anrechenbar.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unseren Fortbildungsveranstaltungen begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dr. med. Heiko Ullrich
Chefarzt


Weitere Informationen zum Kreisklinikum Siegen
finden Sie im Internet unter:

www.kreisklinikum-siegen.de

Seitenanfang

Multiprofessioneller Gesprächskreis Qualitätszirkel Palliativmedizin Siegen-Wittgenstein-OlpeMultiprofessioneller Gesprächskreis "Qualitätszirkel Palliativversorgung Siegen-Wittgenstein-Olpe"

Termine 2019


Ort: Sparkasse Siegen - Verwaltungszentrum 1
Morleystraße 2 · 57072 Siegen
7. Obergeschoss – Schulungsraum 7
(bitte Eingang 5 oder 6 benutzen)


Fortbildungsplan 2018
Datum Thema
15.05.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

04.09.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

06.11.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

Moderation

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies
Fachärztin für Anästhesiologie,
Spez. Schmerztherapie, Palliativmedizin
Sandstraße 140-144 · 57072 Siegen
Telefon (02 71) 3 72 04 20
Fax (02 71) 3 72 04 25
eMail info@palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de
Internet www.palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Veranstaltungen sind von der Ärztekammer Westfalen-Lippe
mit
3 Punkten zertifiziert.

Für eine bessere Planung wird um eine formlose Anmeldung per eMail oder per Fax (s.o.) gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies

Seitenanfang

Regionales Schmerzzentrum DGS-Siegen
zusammen mit dem
ISS (Interdisziplinäres Schmerzforum Siegen)
PalliativNetz Siegen-Wittgenstein-Olpe e.V.
und Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (St. Marienkrankenhaus Siegen)

Regionales Schmerzzentrum DGS-SiegenISS (Interdisziplinären Schmerzforum Siegen)Multiprofessioneller Gesprächskreis Qualitätszirkel Palliativmedizin Siegen-Wittgenstein-Olpe

St. Marienkrankenhaus Siegen

Termine 2019

Termin: jeweils Dienstag, 19.30 - 22.00 Uhr

Ort: Haus der Siegerländer Wirtschaft - HdW (Kleiner Saal)
Spandauer Straße 25 · 57072 Siegen


Fortbildungsplan 2018/2019
Termin  
Jeder 1. Donnerstag
des Monats
17.30 - 19.30 Uhr

"Interdisziplinäre
Schmerz-/Palliativkonferenzen 2018/2019"

Gemeinsame Veranstaltung des
St. Marienkrankenhauses Siegen,
des Kreisklinikum Siegen und des
Regionalen Schmerzzentrum Siegen

Ort:
St. Marienkrankenhaus Siegen
Konferenzraum "Anästhesie" UG

Voranmeldung und Terminnachfrage:
Sekretariat Prof. Dr. med. W. Hering
Tel. 0271 / 231-1002

Zertifiziert bei der ÄKWL mit 3 Punkten.

Dienstag,
17.09.2019,
19.30 - 22.00 Uhr

"Interdisziplinäres
Schmerzforum Siegen (ISS)" 2019

Ort:
Haus der Siegerländer Wirtschaft
Spandauer Straße 25
57072 Siegen

Zertifiziert bei der ÄKWL mit 3 Punkten.

Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.
Regionales Schmerzzentrum DGS - Siegen

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies
Dr. med. Gottfried Schneider

Sandstraße 140-144 · 57072 Siegen
Telefon (02 71) 3 72 04 20
Fax (02 71) 3 72 04 25
eMail info@palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de
Internet www.palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de


Sehr geehrte Damen und Herren,

zu Ihrer Information und frühzeitigen Planung finden Sie im Folgenden die Termine der Veranstaltungen im Jahr 2019.

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie rechtzeitig. Ansonsten können Sie Auskunft bei der o.g. Adresse erfragen.

Die Veranstaltungen sind im Rahmen der "Zertifizierung der freiwilligen ärztlichen Fortbildung" der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit jeweils 3 Punkten anrechenbar.

Für eine bessere Planung wird um eine formlose Anmeldung per eMail oder per Fax (s.o.) gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies
Prof. Dr. med. Werner Hering


Weitere Informationen über die Schmerzpraxis Siegen - Regionales Schmerzzentrum DGS-Siegen finden Sie im Internet unter:

www.schmerzpraxis-siegen.de

Seitenanfang

Ärztekammer Westfalen-Lippe

Fort- und Weiterbildungsankündigungen
der Akademie für ärztliche Fortbildung der

Ärztekammer Westfalen-Lippe
und der
Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe


Fort- und Weiterbildungsplan
TerminOrt, Thema, Leitung, Info und Anmeldung
22.03.2019
bis
24.03.2019

UNNA
"Palliativmedizin"

Leitung:
Dr. med. B. Hait
Unna

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"Sexuelle Gesundheit und sexuell übertragbare Infektionen (STI)"

Leitung:
Prof. Dr. med. N. Brockmeyer
Bochum

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019

DORTMUND
"Internisten-Tag Westfalen-Lippe"

Leitung:
Dr. med. P. Rodewyk
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

23.03.2019

DÜLMEN
"6. Dülmener interdisziplinäres Neurologie-Update – der neurologische Notfall"

Leitung:
Dr. med. P. Pérez-González
Dülmen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

23.03.2019

GÜTERSLOH
"Palliativmedizinische Zusammenarbeit und Koordination"

Leitung:
Frau Dr. med. R. Geitner
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019
bis
24.03.2019
und
weitere
Termine

HATTINGEN
"Akupunktur"

Leitung:
Dr. med. S. Kirchhoff
Sprockhövel
Dr. med. E.-T. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019

MÜNSTER
"Peritonealdialyse Workshop 2019"

Leitung:
Prof. Dr. med. G. Gabriëls
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

23.03.2019

MÜNSTER
"Der demenzkranke Patient in der Haus- und Facharztpraxis"

Leitung:
Frau S. Oberfeld
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.03.2019

DORTMUND
"Alternative bedarfsorientierte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung"

Leitung:
Dr. med. P. Czeschinski
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.03.2019

HERNE
"Herner Palliativtag 2019: Leidlinderung durch Palliative Sedierung"

Leitung:
Dr. med. W. Diemer
Herne

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

29.03.2019
bis
30.03.2019

DORTMUND
"Train-the-trainer-Seminar zur Schulung von Patienten mit Asthma bronchiale und chronisch obstruktiver Bronchitis (COPD)"

Leitung:
PD Dr. med. B. Schaaf
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

29.03.2019

MÜNSTER
"Brandschutz in Arztpraxen"

Leitung:
St. Linnarz
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

29.03.2019

WITTEN
"Darmsonographie"

Leitung:
Dr. med. M. Iasevoli
Witten

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"Ärztliche Wundtherapie"

Leitung:
Dr. med. O. Frerichs
Bielefeld-Mitte

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Yoga-Praxisworkshop: Anspannen, um zu entspannen"

Leitung:
Frau Dr. med. R. Kleine-Zander
Unna

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Der psychiatrische Notfall"

Leitung:
Dr. med. Stefan Streitz
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER / BOCHUM
"Schmerzmedizinische Grundversorgung"

Leitung:
PD Dr. med. D. Pöpping
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Reisemedizinische Gesundheitsberatung"

Leitung:
Dr. med. N. Krappitz
Köln

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Die Leitende Medizinische Fachangestellte"

Leitung:
Frau I. Schluckebier
Dorsten

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

SIEGEN
"Der psychiatrische Notfall"

Leitung:
Dr. med. St. Streitz
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

03.04.2019

HALTERN
"Halterner Beatmungssymposium: Schwerpunkt - Weaning"

Leitung:
Dr. med. L. Heining
Haltern

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

08.04.2019

MÜNSTER
"Spezialisierte schlafmedizinische Versorgung"

Leitung:
Prof. Dr. med. P. Young
Köln

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

10.04.2019

BIELEFELD
"Psychiatrische und psychotherapeutische Sprechstunde: interdisziplinär und interkulturell"

Leitung:
Frau Dr. med. univ. S. Golsabahi-Broclawski

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

10.04.2019

MÜNSTER
"Injektions- und Infusionstechniken"

Leitung:
U. Petersen
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

10.04.2019

PADERBORN
"Sportmedizinisches Symposium: Medizin im Fußball"

Leitung:
Prof. Dr. med. Dr. rer. medic. C. Reinsberger
Paderborn

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

27.04.2019

MÜNSTER
"Arzneimittelversorgung"

Leitung:
Frau Dr. med. D. Schroth
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

05.05.2019
bis
09.05.2019

BORKUM
"Migration und Medizin"

Leitung:
Frau Dr. med. univ. S. Golsabahi-Broclawski
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

05.05.2019
bis
10.05.2019

BORKUM
"Geriatrische Grundversorgung"

Leitung:
Dr. med. Th. Günnewig
Recklinghausen

B. Zimmer
Wuppertal

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.05.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"Elektronische Praxiskommunikation und Telematik"

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.05.2019

MÜNSTER
"Hygiene und Desinfektion in der Arztpraxis"

Leitung:
Dr. med. H. Preisendanz
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.05.2019
bis
11.05.2019

BORKUM
"Intensivkurs Sonographie-Abdomen"

Leitung:
Prof. Dr. med. B. Lembcke
Frankfurt

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

15.05.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Verkehrsmedizinische Begutachtung"

Leitung:
Dr. med. U. Dockweiler
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

17.05.2019

MÜNSTER
"Körperliche Untersuchung des Bewegungsapparates: Von der Untersuchung zur Diagnose"

Leitung:
Dr. med. J. Wagner
Bad Oeynhausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.05.2019

DORSTEN
"Einführung in die Spiroergometrie"

Leitung:
Dr. med. L. Heining
Haltern am See

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.05.2019

MÜNSTER
"Update Demenzerkrankungen im klinischen Alltag"

Leitung:
Prof. Dr. med. Th. Duning
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

18.05.2019

MÜNSTER
"Medical English - Communication Skills for doctors"

Leitung:
PD Dr. med. Ch. Herzmann
Borstel

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.05.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Spezialisierte schlafmedizinische Versorgung"

Leitung:
Prof. Dr. med. P. Young
Münster
PD Dr. med. O. Höffken
Bochum

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

24.05.2019

HERNE
"Nephrologie für die Praxis"

Leitung:
Prof. Dr. med. T. Westhoff
Herne

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

24.05.2019
bis
25.05.2019

MÜNSTER
"EKG-Seminar"

Leitung:
Dr. med. J. Günther
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

25.05.2019

GÜTERSLOH
"Häufige Untersuchungsverfahren in der Praxis"

Leitung:
M. Wendt
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

25.05.2019

MÜNSTER
"Resilienztraining"

Leitung:
Dr. med. M. Weniger
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

05.06.2019

MÜNSTER
"Ärztliche Leichenschau"

Leitung:
Prof. Dr. med. A. Schmeling, M.A.
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.06.2019

DORTMUND
"Niktoin und Tabak"

Leitung:
Dr. med. D. Geyer
Schmallenberg-Bad Fredeburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

08.06.2019

DORTMUND
"Qualifikation Tabakentwöhnung: Niktoin und Tabak"

Leitung:
Dr. med. D. Geyer
Schmallenberg-Bad Fredeburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

12.06.2019

MÜNSTER
"U-Untersuchung: Was das Praxisteam über die neue Kinder-Richtlinie wissen sollte"

Leitung:
Dr. med. U. Büsching
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

15.06.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Impfseminar"

Leitung:
Dr. med. R. Gross
Osnabrück

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

28.06.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Herz und Diabetes"

Leitung:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. D. Tschöpe
Bad Oeynhausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

29.06.2019

DORTMUND
"Wirtschaftlichkeit in der Hausarztpraxis"

Leitung:
Dr. med. O. Haas
Erndtebrück

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

03.07.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Ambulante Versorgung älterer Menschen"

Leitung:
Dr. med. E. Engels
Eslohe

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

06.07.2019

BOCHUM
"Lymphologie für Ärzte_innen"

Leitung:
Prof. Dr. med. M. Stücker
Bochum
Dr. med. P. Nolte
Meinerzhagen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

31.08.2019

MÜNSTER
"Hautkrebs-Screening"

Leitung:
A. Leibing
Selm

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

06.09.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"eHealth - Informationstechnologie in der Medizin"

Leitung:
Prof. Dr. P. Haas
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.09.2019

GELSENKIRCHEN
"Stressbewältigung durch Achtsamkeit"

Leitung:
Dr. med. M. Weniger
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.09.2019

MÜNSTER
"Praxis moderner Tapingverfahren"

Leitung:
Dr. med. E. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.09.2019

MÜNSTER
"Risiko- und Fehlermanagement"

Leitung:
Prof. Dr. med. Dipl. Ing. (FH) B. Schubert MBA M.Sc.
Bottrop

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

20.09.2019
bis
21.09.2019
und
weitere
Termine

GELSENKIRCHEN
"Stressmedizin"

Leitung:
Dr. med. M. Weniger
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

21.09.2019

MÜNSTER
"Suchtmedizinische Grundversorgung"

Leitung:
Herr W. Terhaar
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.09.2019
und
weitere
Termine

HAGEN
"Medizinische Betreuung von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung"

Leitung:
Dr. med. J. Stockmann
Hagen-Haspe
Dr. med. S. Elstner
Berlin

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.09.2019

MÜNSTER
"Kardiale Differentialdiagnose mittels Elektrodiagramm"

Leitung:
Dr. med. G. Huhn
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

28.09.2019

MARL
"Lungensonographie in der Intensiv- und Notfallmedizin"

Leitung:
Dr. med. U. Böck
Marl
Dr. med. M. Markant
Marl

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.10.2019

OLPE
"Sonographie in der Notfallmedizin"

Leitung:
Dr. med. E. Braganza
Olpe

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.10.2019
bis
20.10.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Ernährungsmedizin"

Leitung:
Prof. Dr. med. G. Bönner
Bad Krozingen
Prof. Dr. med. U. Rabast
Hattingen
Dr. rer. nat. A. Gebhardt
Freiburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.10.2019

DORTMUND
"Grundlagen der vertragsärztlichen Abrechnung"

Leitung:
Frau M. Op de Bekke
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

November 2019

MÜNSTER
"Casemanagement in der ambulanten medizinischen Versorgung"

Leitung:
Dipl.-Pflegewirtin (FH) J. Ludwig-Hartwig
Runkel

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

02.11.2019

MÜNSTER
"Brush up your English"

Leitung:
Frau Dr. phil. B. Sixt
Frankfurt

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.11.2019

MÜNSTER
"Personalmanagement in der Arztpraxis"

Leitung:
W. M. Lamers
Billerbeck

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

13.11.2019

MÜNSTER
"Angststörungen in der ärztlichen Praxis"

Leitung:
Dr. med. G. Driesch
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

16.11.2019

PADERBORN
"Häufige Krankheitsbilder in der hausärztlichen Praxis"

Leitung:
Dr. med. E. Engels
Eslohe

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

22.11.2019
bis
23.11.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER / SCHWERTE
"Medizinethik"

Leitung:
Frau Prof. Dr. med. B. Schöne-Seifert
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.11.2019

MÜNSTER
"Assistenz Wundmanagement"

Leitung:
Dr. med. H. Altenkämper
Plettenberg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.11.2020
bis
28.11.2020

MÜNSTER / SCHWERTE
"Medizinethik"

Leitung:
Frau Prof. Dr. med. B. Schöne-Seifert
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

30.11.2019

LÜDENSCHEID
"Lungenfunktion"

Leitung:
PD Dr. med. K.-J. Franke
Lüdenscheid

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

06.12.2019

MÜNSTER
"SKILLS LAB: Gelenke, Wirbelsäule, Muskeln, Knochen und Nerven
Einfach und effektiv: Vom Schmerz und Symptom zur Diagnose"

Leitung:
Dr. med. T. Günnewig
Recklinghausen
Prof. Dr. med. C. Lüring
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

07.12.2019

MÜNSTER
"Crashkurs Ärztlicher Bereitschaftsdienst"

Leitung:
Dr. med. M. Döring
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.12.2019

MÜNSTER
"Manuelle/Osteopathische Medizin: Effiziente Untersuchungstechniken und praxisorientierte Behandlungsansätze"

Leitung:
Dr. med. R. Kamp
Iserlohn
Dr. med. E. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

Informationen

Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Prof. Dr. med. E. Most
Paderborn
Vorsitzender

Geschäftsstelle:
Gartenstraße 210–214 · 48147 Münster
Telefon (02 51) 929-2204 ·
Fax (02 51) 929-2249
eMail akademieversand@aekwl.de · Internet www.aekwl.de


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden möchten wir Sie auf die aktuellen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe hinweisen.Bei Interesse an dem jeweils detaillierten Veranstaltungsprogramm bzw. zur Nutzung des online-Anmeldeformulares klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link unter der Veranstaltung.

Wir würden uns freuen, Sie im Rahmen der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Akademie begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Borg
Ressortleiterin Fortbildung der ÄKWL

Seitenanfang

Verband Deutscher PodologenVerband Deutscher Podologen
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

"VDP Termine 2019"

Tagungsort:
Tagungszentrum Katholische Akademie
Hotel Aquino
Hannoversche Straße 5b · 10115 Berlin


Seminarübersicht
TerminThema, Referent und Ort
N.N.

N.N.

Organisatorisches
Verband Deutscher Podologen
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
Richard-Wagner-Straße 49 ·
10585 Berlin
Telefon (0 30) 34509105 ·
Fax (0 30) 34540528
Internet www.verband-deutscher-podologen.de


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Willkommen in 2019.

Die Podologie kennt keine Wirtschaftskrise! Dessen ungeachtet stellen sich uns auch in diesem Jahr neue Aufgaben. Berufspolitisch gilt mehr denn je "Klappern gehört zum Handwerk". Gerade in allgemein wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, vor allem im Patienteninteresse, podologischen Sachverstand öffentlich zu vertreten.

Neue Bestimmungen sind nicht Zeichen einer staatlichen "Regelungswut", sondern durch unsere Mitwirkung und Umsetzung z.B. an der Hygienerichtlinie, dem Qualitätsmanagement und der Pflichtfortbildung steigern wir den öffentlichen Bekanntheitsgrad unseres Berufsstandes. Podologie ist eben doch nicht Fußpflege!

Wir hoffen sehr mit den ausgewählten aktuellen Themen der Seminare Ihr Interesse geweckt zu haben. Die Mitarbeit jedes Einzelnen ist von uns erwünscht und im Interesse des Berufstandes gefordert.

Herzliche Grüße

Torsten Seibt
1. Vorstand


Weitere Informationen über den Verband Deutscher Podologen
finden Sie im Internet unter:

www.verband-deutscher-podologen.de

Seitenanfang

comed GmbH
Tagungen - Kongresse - Events

COMED GmbH (Tagungen - Kongresse - Events)

"comed GmbH Termine 2019"

Terminübersicht
Termin Ort & Thema
N.N.

N.N.

Organisatorisches
comed GmbH
comed GmbH
Jessica Wieczorek (Projektmanagerin)
Rolandstraße 63 ·
50677 Köln
Telefon (02 21) 80 11 00-0 ·
Fax (02 21) 80 11 00 29
eMail j.wieczorek@comed-kongresse.de
Internet www.comed-kongresse.de


Weitere Informationen über die comed GmbH finden Sie im Internet unter:

www.comed-kongresse.de

Seitenanfang

med-congress.ch

med-congress.ch

"Medizinische Fortbildungen und Kongresse"

med-congress.ch

Dies ist eine Dienstleistung von www.med-congress.ch, der online-Plattform für medizinische Fortbildungen und Kongresse.

Der medizinische Fortbildungs- und Kongresskalender mit Kursen, Seminaren und Weiterbildungen mit CME-Punkten für Ärzte und medizinisches Fachpersonal.


Weitere Informationen über med-congress.ch finden Sie im Internet unter:

www.med-congress.ch

Seitenanfang

Frielingsdorf Akademie

Frielingsdorf Akademie

"Berufliche Fortbildungen"

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

Frielingsdorf berät seit 1985 bundesweit niedergelassene Ärzte in den Bereichen Praxismanagement und Praxisstrategie. Zusätzlich führen wir Fortbildungsgänge in Kooperation mit der IHK zu Köln durch. Unser Ziel ist es, unseren Kunden aktuelle Änderungen im Gesundheitswesen, eine betriebswirtschaftlich ausgerichtete Praxisführung, Qualitätsmanagement, Patienten- und Mitarbeiter-Führung sowie viele andere Themen näher zu bringen.

In den nebenstehenden Bereichen finden Sie ausführliche Informationen über unsere folgenden Angebote:

Berufliche Fortbildungen

Einwöchige Fortbildungsgänge,
die teilweise mit IHK-Zertifikat abschließen:

MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)
MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin
Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)
Praxiscoach (IHK)
MFA-Praxismanager/in (IHK)
Führungskräftetraining Gesundheitswesen
IGeL-Manager/in (IHK)
Netzmanager/in im Gesundheitswesen (IHK)
ZMF-Praxismanager/in (IHK)
Casemanager/in (IHK)
Betriebswirtschaftliche Praxisführung (IHK)
Tagesseminare


Weitere Informationen über die Frielingsdorf Akademie finden Sie im Internet unter:

www.frielingsdorf-akademie.de

Seitenanfang

I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren

I.O.E. Informatio Omnia Est (Beraten - Informieren - Organisieren)

"I.O.E. Termine - 1. Halbjahr 2019"

Terminübersicht
Termin Ort & Thema
N.N.

N.N.

Organisatorisches
I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren
I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren

Dagmar Shenouda, Dipl.-Ökonomin / Medizin (FH)
Geschäftsführerin, I.O.E. - WISSEN GMBH
Hermann-Löns-Straße 31 ·
53919 Weilerswist
Telefon (0 22 54) 84660-80 ·
Fax (0 22 54) 84660-84
eMail info@ioe-wissen.de
Internet www.ioe-wissen.de


Weitere Informationen über I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren
finden Sie im Internet unter:

www.ioe-wissen.de

Seitenanfang

Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF)
im Deutschen Hausärzteverband e.V.

Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF) im Deutschen Hausärzteverband e.V.

Deutscher Hausärzteverband e.V.

"Fortbildungstermine"

Organisatorisches
Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF)
im Deutschen Hausärzteverband e.V.
N.N.

N.N.

Edmund-Rumpler-Straße 2 · 51149 Köln
Telefon (0 22 03) 5756-3344 ·
Fax (0 22 03) 5756-7013
eMail ihf@hausaerzteverband.de
Internet www.ihf-fobi.de


Weitere Informationen über den Deutschen Hausärzteverband e.V. finden Sie im Internet unter:

www.hausaerzteverband.de

Seitenanfang

DGSP - Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund) e.V.

Fort- und Weiterbildungen für Sportmedizin
DGSP - Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund) e.V.

Geschäftsstelle:
Dr. paed. Ulrike Landmann
Dipl. Sportwiss. Birgit Kloock
Hugstetter Straße 55 · 79106 Freiburg
Telefon (07 61) 270-7456 ·
Fax (07 61) 202-4881
eMail dgsp@dgsp.de · Internet www.dgsp.de


Ärztenetz Bad Berleburg

Poststraße 15 · 57319 Bad Berleburg
Telefon (0 27 51) 4 59
eMail info@aerztenetz-bad-berleburg.de

Seitenanfang